19 - 06 - 2019

Augensteuerung

Wie versprochen, hier ein eigener Bereich zur Augensteuerung.

Wie schon erwähnt, nutze ich seit fast 4 Jahren eine Augensteuerung vom Typ Quick Glance 2 des Herstellers EyeTech Digital Systems.

Um eine gewisse Redundanz zu schaffen, falls ein Hardwaredefekt auftritt, habe ich mir inzwischen einen zweiten Monitor gekauft und sogar zwei weitere Computer zusammen gebaut, die als Computer für die Augensteuerung fungieren können. 
Leider kann ich keine hundertprozentige Redundanz schaffen, da die Kamera der Augensteuerung mit 7500 Euro doch etwas teuer ist.

Na gut, fangen wir bei der Hardware an. 
Im Augenblick habe ich insgesamt 4 Computer, die aber nicht alle in Betrieb sind, nur 2 der Computer laufen ständig, die Augensteuerung und mein Media Center Computer. 
3 der 4 Computer können als Computer für die Augensteuerung fungieren.

Augensteuerung

Da wäre zum einen der Original PC der Augensteuerung, dessen Hardware leider etwas schwach auf der Brust ist. Shuttle Barebone, AMD Sempron 1800 Prozessor und 1GB Arbeitsspeicher. 
Hier nun meine eigenen Rechner:

Der aktuelle Computer der Augensteuerung:

ASUS Terminator T3-P5G43 Barebone
Intel Core 2 Duo E4700 Prozessor
Scythe Shuriken REV.B CPU-Kühler
2GB DDR2-800 Arbeitsspeicher
NVIDIA GeForce GT 430 1GB Grafikkarte
SAMSUNG HD103UJ 1TB Festplatte
LG CH08LS10 BluRay Combo Laufwerk

Windows 7 Ultimate SP1 32Bit
EyeTech Quick Glance Software 6.3
Die Reserve für die Augensteuerung:

ASUS Terminator T3-P5G31 Barebone
Intel Core 2 Duo E4600 Prozessor
Scythe Shuriken REV.B CPU-Kühler
2GB DDR2-800 Arbeitsspeicher
NVIDIA GeForce GT 220 1GB Grafikkarte
SAMSUNG HD103UJ 1TB Festplatte
SAMSUNG SH-S182M DVD Brenner

Windows 7 Ultimate SP1 32Bit
EyeTech Quick Glance Software 6.3
Der Media Center PC (HTPC):

ASUS Terminator T3-M3N8200 Barebone
AMD Phenom 2 940 x4 3GHZ Prozessor
Scythe Big Shuriken CPU-Kühler
4GB DDR2-800 Arbeitsspeicher
NVIDIA GeForce GT 430 1GB Grafikkarte
Pinnacle Dual DVB-T PCI TV Karte
SAMSUNG HD103UJ 1TB Festplatte
SAMSUNG HD753LJ 750GB Festplatte
LG BH10LS30 BluRay Brenner

Windows 7 Ultimate SP1 32Bit
MediaPortal 1.2.0 Beta
tb_terminator3_schwarz Terminator 3 tb_terminator3_schwarz

Die hardware ist nichts wirklich besonderes, aber das muss sie auch nicht sein, sie muss nur stabil und zuverlässig laufen.

Zum steuern meines Zimmers verwende ich folgende hardware:

  • Das irtrans usb modul für die infrarot Geräte. 
  • Das usbrel8 zum ansteuern des schwesternrufs. 
  • Die fhz1000 PC zum schalten des lichts und der Funksteckdosen.

Nun, kommen wir zur software:

  • als-com, zur direkten kommunikation.
  • Als-umfeld, zum steuern des irtrans, des usbrel8 und in verbindung mit eventghost, der fhz1000pc. 
  • Eventghost, in verbindung mit als-umfeld zum steuern der fhz1000pc. 
  • Quickglancehelper, funktion wird unter quickglancehelper beschrieben. 
  • Watchdog - o - matic, um die quick glance software automatisch wieder zu starten, wenn sie abstürzen sollte. 
  • clickaid, für Mausfunktionen. 
  • Bekey, als Bildschirmtastatur. 
  • Powerstrip, zum steuern der helligkeit des Bildschirms. 
  • Mymobiler, um mein Windows Mobile Handy zu steuern. 
  • Firefox, für internet. 
  • Thunderbird, für email. 
  • K7 totalsecurity, als internet security suite.

Auf allen Computern läuft Windows XP mit Service pack 3. 
Auf dem Media Center PC, setze ich Mediaportal als Media Center Software ein.

Ich werde bei gelegenheit noch Bilder und Screenshots einfügen.

Mediawand Mediawand Mediawand

Mediawand Mediawand Mediawand

Sponsoren
Deine Details
United States

Unknown Bot
Deine IP: 54.161.31.247